Leistungen

Das Leistungsspektrum

Regelmäßig werden wir auf Fragen angesprochen, die sich im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung von Hotels ergeben. Insbesondere branchenfremde Investoren werden oft überraschend mit Problemen aus laufenden Krediten oder Pachtverträgen konfrontiert. Bereits vor Jahren haben wir uns dazu entschlossen Betriebe über Schwestergesellschaften selbst in die Bewirtschaftung zu nehmen. Den branchenfremden Finanzier entbinden wir in der Regel von jeglicher Tagesarbeit. Mittelfristig geben wir ihm die erforderlichen Unterlagen anhand, um aus einer sicheren Position heraus langfristige Verfügungen (z.B. Verkauf oder Verpachtung) durchführen zu können. Neben der aktiven Hotelbetreibung beobachten und berichten wir über weitere Betriebe im monatlichen Rhythmus an die Kredit gebenden Banken. In diesen Berichten werden sämtliche Zahlen, Daten und Vergleichswerte analysiert, aufbereitet und Konsequenzen aus den Erkenntnissen gezogen. Die Umsetzung sowie die ständige Zielanpassung erfolgen betriebsbegleitend durch die Alemannia GmbH.

Betriebsanalysen Gutachten

Im Rahmen einer ausgiebigen Betriebsbegehung mit anschließender Detailanalyse sämtlicher betriebswirtschaftlicher Daten, werden die Schwachstellen des Objektes herausgearbeitet und ermöglichen dem Auftraggeber einen schnellen und unkomplizierten Einblick in die Materie. Dabei wird die Umsatzseite ebenso untersucht wie die Kostenstrukturen, das Personalwesen oder die Kontroll und Steuerungsmechanismen. Budgethochrechnungen über fünf bis zehn Jahre zeigen auf, welche Ergebnisse der Hotelbetrieb unter Berücksichtigung der Markt- und Rahmenbedingungen in den nächsten Jahren erwirtschaften kann, um die Pacht- oder Zinsbelastungen dauerhaft zu erbringen. Diese schnelle und praktische Basisanalyse bereitet die Entscheidungsgrundlage für die weitere Vorgehensweise.

Betriebsführung Interimsmanagement

Die ALEMANNIA führt und/oder betreibt krisengefährdete Betriebe von der Analyse der wirtschaftlichen Situation bis hin zu Sofortmaßnahmen, die zur Unternehmenssicherung erforderlich werden. Als Interimsmanagement ermöglichen wir einen unbelasteten Neuanfang, heraus aus schwierigen Phasen und akuten Krisen. Die ALEMANNIA GmbH setzt die Sanierungspläne um und begleitet den Betrieb bis hin zur Investorensuche oder zum Verkauf der Immobilie. Auf diese Weise können die notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet und dem Investor/Finanzier der Aufbau neuer lebensfähiger Strukturen ermöglicht werden.

Controlling

Die betriebswirtschaftliche Begleitung eines Hotelbetriebes bedeutet im Wesentlichen auch die Durchführung eines externen Controllings durch die ALEMANNIA GmbH. In monatlichen oder quartalsmäßigen Rhythmen werden die Betriebskennzahlen aufbereitet und ausgewertet. Die integrierte Unternehmensplanung umfasst nicht nur die Bereiche Budget-, Liquiditäts- oder Investitionsplanung, sondern auch internes und externes Benchmarking zur Kostenkontrolle und –analyse.

Coaching Monitoring

Der Hotelier wird über einen längeren Zeitraum begleitet und betreut. Er erhält somit bei der Umsetzung aller Maßnahmen aus dem Geschäfts- und Marketingplan eine ebenso qualifizierte Unterstützung, wie in sämtlichen Fragen des strategischen und operativen Managements. Sobald der Betrieb auf den vorgegebenen Weg gebracht wurde, steht dem Hotelier das Beraterteam unterstützend und jederzeit als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. Im Rahmen von Arbeitssitzungen werden in regelmäßigen Abständen die Planzahlen und Eckwerte aufbereitet und analysiert. Zur Erreichung des gemeinsam definierten Zieles werden die Koordinaten, die zum Erfolg führen sollen, in Abstimmung zwischen dem Auftraggeber und der ALEMANNIA GmbH den Veränderungen ständig angepasst und bei Bedarf neu formuliert.

Geschäfts und Marketingplan

Die Erarbeitung eines Geschäftsplanes bildet die Basisfür sämtliche strategische Entscheidungen eines Unternehmens. Auf den Grundlagen eines effizienten Controllingsystems, eines qualifizierten Marketingplanes sowie eines vorausschauenden Betriebs- und Investitionsbudgets baut der Geschäftsplan auf. Der Marketingplan sowie die Marketingstrategien bilden hierbei einen besonderen Schwerpunkt der Überlegungen.
Die Unternehmensphilosophie spannt einen weiten Bogen, angefangen bei der Corporate Identity bis hin zur Vermarktungspolitik, einschließlich der Definition von Reservierungs- oder Franchisesystemen. Sie bedarf daher einer profesionellen Bewertung und ausgewogenen Gewichtung. Der Geschäfts- oder Businessplan stellt für den Betrieb und sein Management eine konkrete Hilfestellung bei jeglicher Entscheidungsfindung dar. Es werden die zu erreichenden Ziele formuliert und Prioritäten gesetzt. Die Verantwortlichen werden definiert und die Umsetzungspotentiale aufgezeigt.

Projektentwicklung

Von der Projektidee bis zur betriebsfertigen Übergabe berät und betreut die Alemannia GmbH in allen Phasen der Realisierung des Projekts die Initiatoren und Bauherren. Elementare Fragen, angefangen bei der Standortwahl bis hin zur langfristigen Wirtschaftlichkeit der geplanten Maßnahmen, werden gestellt und unabhängig von Interessenszwängen beantwortet. Die jahrzehntelange Erfahrung bei der Umsetzung von Projekten in der Ferien- und Freizeithotellerie sowie bei Tagungs- und Kongresshotels, sichert die Einbringung von fachspezifischem Know-how.
Als neutraler Berater stellen wir die Verbindung zwischen allen Beteiligten her und sind bestrebt, dass der Mandant eine umfängliche und qualifizierte Dienstleistung erhält, die ihm eine auf Dauer sichere Investitionsentscheidung ermöglicht.